Donnerstag, 28. Februar 2013

Hmmmmmmmmmmmmmmm


Leider gibt es von mir nicht sehr viel zu berichten. Ich liesel und liesel einen kleinen Stern nach dem anderen.
Bin gespannt wenn ich mit der Vorarbeit fertig bin ? 
Danach werde ich mal ein Päuschen machen und etwas mit der Nähmaschine nähen, dann habe ich auch wieder etwas vorzuweisen.

Zu meinen Topflappen möchte ich noch einen Tischläufer nähen da ich auch Vorhänge und Faltrollos aus den selben Stoffen schon lange im Esszimmer und der Küche passend dazu habe. Zu dieser Zeit der Herstellung kam ich gar nicht auf die Idee, den Gedanken des Patchworken.
Da kehrt dann der Frühling in die Wohnung ein. 

Sammle gerade lauter Krawatten so neben her, bin mal gespannt.


Habe mich mal heute durch all eure Blogs geklickt und ihr seid einfach spitze.
So kreativ :)

Ich wünsche euch allen eine gesegnete Zeit

Kommentare:

  1. Danke für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir eine glückliche und sonnige Zeit und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Sowas kenne ich auch: da arbeitet man an einer Sache und irgendwie kann man doch nix zeigen. So bin ich auf das nächste Projekt gespannt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt hab ich mich mal auf Deinen Blog geklickt. Diese Lieselei ist aber auch etwas für ganz fleißige Leute. Schön dran bleiben :).Du machst so tolle Fotos. Auf meiner Wunschliste steht eine gute Kamera. Womit machst Du Deine Fotos?
    Lg vom sonnigen Neckar Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marianne,

    die Photos mache ich mit einer Canon 20D und das Objektiv 28-105, habe ich von meinem Bruder geschenkt bekommen da meine Pentax an der Konfirmation meines Sohnes einfach so kaputt ging :( hatte so feste auf sie gespart, da ich halbe geweint habe und mein Bruder ein Schnappschuß von mir machte, hat er bei Ebay vorbei geschaut :).
    Habe einen Separaten Blitz den ich nach oben stelle, ohne diesen Blitz halte ich ein Blatt Papier vor den Kamera Blitz, musst du mal versuchen, geht mit jeder Kamera und durch das Digitale machst du ja keinen Film futsch. Nehme verschiedene Farben von Papier aber auch verschiedenes Papier, es macht Bilder weicher und Schatten kannst du vermeiden. Ich bin Romantikerin:) Dann habe ich noch das Photobearbeitungs-Programm Lightroom, wenn die Farbe nicht so passt. ich schaue mir das Original genau an und versuche die Farbe heraus zu arbeiten, das geht total einfach. Das Programm habe ich geschenkt bekommen. Es lohnt sich darauf zu sparen.
    Mit der Kamera??? Also die Canon ist wirklich sehr gut, mir gefällt das Digitale echt, dennoch fehlt mir meine Pentax, das Opjektiv war schneller, mein Bruder hat gesagt für ein schnelleres Objektiv muss ich so um die 500€ rechnen, er ist neben seinen mehreren Berufen auch noch Photograph. Also werde ich mal versuchen darauf zu sparen, aber erst investiere ich ins Quilting :)Ach kaufe dir blos keine Lumix, unsere Tochter hat sich das Geld zusammen gespart und sie sich geleistet sind nicht so schön die Photos als mein Bruder die sah, hat er einen schreck bekommen da er Kunden diese empfahl durch die Testergebnisse.
    P.s nicht alle Photos sind bearbeitet, das Essen z.B nicht, die Paprika gefallen mir richtig gut, das Photo liebe ich genauso wie das Hochzeitsphoto vom Pfarrer und dem Bräutigam, frag aber nicht wie viele ich gelöscht habe ;-).

    Lg
    vom sonnigem Schwäbischem Meer von der Bayrischen Kurve


    AntwortenLöschen
  5. Liebes Bodenseefelchen
    Erst einmal vielen Dank für deine Genesungswünsche und die Beileidsbekundung *drückdichmalganzlieb*
    Ja lieseln braucht seine Zeit, ich komm mit meinen Sternen im Moment auch nicht so vorwärts und doch ist es entspannend und macht Freude. Ich bin ja ganz gespannt wie deine sieben Schwestern fertig aussehen, weiterhin viel Freude und Spass dabei.
    Eine schöne Woche und ganz liebe Grüsse aus der Schweiz Marie-Louise

    AntwortenLöschen