Dienstag, 23. April 2013

Mein Aufreger des Tages!!!

Man sollte es nicht glauben aber wirklich war.
Letzte Woche ging ich auf die Sparda Bank um ein Konto zu eröffnen. Da ich kein Lohn/Rente oder der gleichen bekomme darf ich dort keines eröffnen.
Gut das habe ich verstanden.
Aber das ich nicht mal auf unserer Hausbank eines bekomme???
ttttttt.
Und das alles nur wegen dem Gesetztgeber. Da frage ich mich wieso?
Ich kann ja eh kein Schwarzgeld da bunkern, wer macht das schon? Dafür geht man doch in das Ausland. Und was brauche ich jetzt ein großes Geschäftskonto wenn ich noch nicht einmal abschätzen kann wie hoch mein Umsatz wohl im Monat sein wird, bis jetzt habe ich noch nichts eingenommen und die nächste Ware kommt diese Woche, es kommt das Handwerkzeug :)
Dann sage ich zu meiner Schere,normalen Lineal und Stift "Adele"
Nein aber mal ganz ehrlich.
Dann habe ich meine Bankerin gefragt,wenn ich jeden Monat etwas von meinem Konto als Dauerauftrag darauf überweise? Nein das wäre illegal.
Illegal? Ich versteuere sowieso alles und der Staat kann doch eh wenn er möchte auf die Konten zu greifen.
Also, werde ich es wohl nun sehr kompliziert machen müssen und aufpassen das nichts durcheinander kommt auf unser Konto.
Und gestern habe ich noch gesehen wie einfach es doch in Deutschland sei(TV).
Ha.In anderen Ländern ist es viel einfacher ein Konto zu eröffnen.
Animiert das nicht viele es auch zu tun?
Hm, naja in Ordnung, die zeigen sich jetzt dafür selber vorsichtshalber mal an.

Wünsche euch eine Gesegnete-Zeit

Kann ja nur besser werden :)  

             

Kommentare:

  1. Liebe Angelika
    Oh da kann ich deine Aufregung verstehen, da habt ihr aber komische Gesetze.
    Wünsche dir trotzdem viel Erfolg und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  2. Glaubst, Marie -Louise ,
    jetzt musste ich doch mal nachschauen woher du kommst?
    Ja, bei euch geht es wirklich einfach auch in Österreich.
    Wohn hier ja im Dreiländereck.
    Liebe Grüße zurück :D

    AntwortenLöschen